FSV Frankfurt Fans und Geschichten

Über die Zukunft des Hangcast

Torjubel beim 1:0 für den FSV Frankfurt durch Richard Herrmann gegen den 1.FCN 13.02.1949

Lange war es ruhig hier. Das wird sich ändern. Franzi hat ihr Buch fertig geschrieben und nun ist wieder etwas mehr “FSV Zeit” frei. Es wird aber in Zukunft nicht wieder primär um Spieltagsgeschehen gehen, sondern sich mehr der Geschichte und den Fans widmen. Denn jede Geschichte im Buch hat spannende Menschen dahinter und es gibt noch eine menge Geschichten die noch nicht erzählt sind.

Der FSV Frankfurt hat mehr Geschichte, als in 190 Seiten passt.

Die FSV Frankfurt Fussballfibel ist 190 Seiten lang. 190 Seiten nach der Kürzung. Und schon während dem Schreibprozess ist eine ganze Menge raus geflogen. Sei es, nicht klar war, wie es wo in welche Kapitel passt, oder es aber ein Kapitel viel größer gemacht hätte, obwohl das eigentlich nicht so “wichtig” war oder oder oder oder.

Aber für jede der Geschichten, Aritkel, Bilder und Erlebnisse in denen gewühlt wurde, hat sich ein Mensch die Mühe gemacht zu hervorzuholen und sie weiter zu geben. In vielem steckt Liebe und Herzblut.

Diese Liebe und die Arbeit soll nicht hinten runter fallen.

Und so wird hier im Laufe der Zeit all das veröfftlicht, was nicht in die 190 Seiten gepasst hat.

Der FSV Frankfurt hat schliesslich mehr Geschichte als jemals in ein Buch passen wird.

040 von Stadionsprechern und der Bernemer Kerb

Eine neue Saison und viele Veränderungen. Wir haben neue Stadionsprecher und – wir haben tatsächlich mal ne Mannschaft wo einige Spieler geblieben sind. Was wohl auch einer der Gründe sein wird, weswegen wir das Auftaktspiel gewonnen haben.

Der Podcast handelt diesmal – dann natürlich vom neuen Stadionsprecher bzw von einem der neuen Stadionsprecher und wie es dazu kam. Ausserdem hat sich Franzi mit Joshua von der Bernemer Kerb getroffen und der erzählt mal, was da überhaupt passiert und wie man auf die Idee kommt, sich dort zu engagieren. Viel Spaß beim Hören.

Ihr könnt den Podcast bei iTunes abonnieren.

Das Lied kommt wieder von LitteLight mit schicken Stimmergänzungen ausm O-Block.

039 Fussball und Bier

Die Saison ist zu Ende und die Klasse ist gehalten. Wenn das mal kein Grund zu feiern ist. Das haben wir in der Pfungstädter Brauerei dann auch getan. Da die Mannschaft auch da war, habe ich dann die Chance genutzt und kurze Gespräche mit Vito und Alban geführt, die ja beide auch verlängert habe. Danach haben Lefdy und ich eine kleine Sudhausführung gebkommen. Danke an Robert für diesen Einblick und natürlich erzählen wir euch dann auch noch ein bisschen über Bier. Zum Abschluss hat sich Rainer von der Fan und Förderabteilung noch vors Mikro getraut.

Viel Spaß beim Hören.

Damit ihr ein besseres Bild des Sudhauses habt, sind unten an noch ein paar Bilder.

Ihr könnt den Podcast bei iTunes abonnieren.

Das Lied kommt wieder von LitteLight mit schicken Stimmergänzungen ausm O-Block.

 

der Blick auf die Gär- und Lagertanks

die alte Dampfmaschine

alte Kupferkessel im Sudhaus

038 Nachts um 3 am Küchentisch

Franzi war zu Besuch im Saarland. Das Spiel gegen Völklingen ging scheiße aus, aber dafür war die Begleitung nett. Und wenn man dann schonmal jemand von ausserhalb hat, muss mer natürlich mal fragen, wie so der Eindruck vom FSV ist.

 

Viel Spaß mit der neuen allerdings etwas kurzen Folge.

 

Ihr könnt den Podcast bei iTunes abonnieren.

Das Lied kommt wieder von LitteLight mit schicken Stimmergänzungen ausm O-Block.

037 nächster Halt: Fan- und Förderabteilung

Am 23.03 um 18.30 in den Räumen des Geschäftsstelle ist es endlich soweit. Wir gründen unsere Fan- und Förderabteilung. Wenn das mal kein Grund ist im Stadion ein Feuerwerk zu zünden. Ok. Vielleicht gabs noch andere Gründe dafür – aber um die gehts in dem Podcast noch nicht. Franzi hat sich mit Michael und Reiner über die zu gründende Abteilung unterhalten – ihr sollt ja auch wissen, worums geht am Freitag.

Hier findet ihr den Link zu allen Infos über die FuFa und danke an Eimi für das schönes Bild.

Viel Spaß beim hören und die Auflösung zum letzten Satz: mit einem lachenden und mit einem weinenden Auge.

 

Ihr könnt den Podcast bei iTunes abonnieren.

Das Lied kommt wieder von LitteLight mit schicken Stimmergänzungen ausm O-Block.

 

036 Auswärtsfahrt (fast) unzensiert

Nach dem wundervollen 0:4 Sieg gegen Koblenz hat Franzi das Mikro ausgepackt und (nicht mehr ganz nüchtern und auch nicht immer Ernst) noch ein paar Menschen zum reden gebracht. Herausgekommen ist ein kurzer Eindruck von einer unserer Auswärtsfahrten.

Die spannendste Debatte fand aber ohne Mikro statt, da es auch immer wieder Kritik am Podcast gibt – die könnt ihr auch gerne einfach mal an uns schreiben, oder uns ansprechen. Wacho und Franzi stehen im O-Block, sind auf Facebook und Twitter. Und wir suchen immer nach Leuten die sich gerne auch mal vor das Mikro mit uns trauen. Wenn ihr also mal wollt: sehr gerne.

Viel Spaß beim Hören.

Ihr könnt den Podcast bei iTunes abonnieren.

Das Lied kommt wieder von LitteLight mit schicken Stimmergänzungen ausm O-Block.

035 Besinnliches zum Jahresende

Franzi und wacho haben es tatsächlich zum Jahresende, in aller Herrgottsfrühe,  nochmal geschafft, sich zusammenzusetzen und eine Folge aufzunehmen.

Wir sprechen über die bisherige Saison, unsere Highlights und alles was noch kommt.

Die Links zu den Sachen die wir in der Folge angesprochen haben sind:

Viel Spaß beim Hören.

Ihr könnt den Podcast bei iTunes abonnieren.

Das Lied kommt wieder von LitteLight mit schicken Stimmergänzungen aus´m

O-Block.

 

034 Wachos Werbeblock

Wacho hat sich Samstags Morgens in den Regen gewagt für eine besondere Mission: die tapferen Leute am FSV Frankfurt Stand zu interviewn. Jeden Samstag stehen da Fans, wollen als FSV im Viertel wieder mehr präsent sein und Leuten zeigen, dass der FSV existiert, lebt und sympatisch ist. Danke für das Engagement und weiter so.

Viel Spaß beim Hören.

Ihr könnt den Podcast bei iTunes abonnieren.

Das Lied kommt wieder von LitteLight mit schicken Stimmergänzungen ausm O-Block.

033 Fan- und Förderabteilung

Wie hoffentlich alle schonmal irgendwie mitbekommen haben, gibts bei uns im Verein rund um die Fans in letzter Zeit viel Neues. Stammtische, Infostände, Aktionen, Treffen. Eine Initiative von Fans momentan ist endlich die Fan und Förderabteilung – die wir auf der letzten Mitgliederversammlung beschlossen haben – ein zu führen. Doch was ist das eigentlich, warum macht man das und was steckt dahinter. Deswegen haben sich Norman und Franzi mal zusammengesetzt und sich darüber unterhalten.

 

Viel Spaß beim Hören.

Ihr könnt den Podcast bei iTunes abonnieren.

Das Lied kommt wieder von LitteLight mit schicken Stimmergänzungen ausm O-Block.

Zum nachlesen: Hier der offene Brief.

032 ein bisschen Party

Das gestrige Spiel gegen Steinbach war ein Unentschieden. Ein Punkt. Ein wichtiger Punkt. Aber nur ein Punkt gegen eine Mannschaft in Unterzahl.

Franzi war mit dem Mikro beim Stadion und hat nach dem Spiel Stimmen eingefangen von Fans und wichtigen Stützen des Vereins.

Viel Spaß beim Hören.

 

Ihr könnt den Podcast bei iTunes abonnieren.

Das Lied kommt wieder von LitteLight mit schicken Stimmergänzungen ausm O-Block.