FSV Frankfurt Fans und Geschichten

Über die Zukunft des Hangcast

Torjubel beim 1:0 für den FSV Frankfurt durch Richard Herrmann gegen den 1.FCN 13.02.1949

Lange war es ruhig hier. Das wird sich ändern. Franzi hat ihr Buch fertig geschrieben und nun ist wieder etwas mehr “FSV Zeit” frei. Es wird aber in Zukunft nicht wieder primär um Spieltagsgeschehen gehen, sondern sich mehr der Geschichte und den Fans widmen. Denn jede Geschichte im Buch hat spannende Menschen dahinter und es gibt noch eine menge Geschichten die noch nicht erzählt sind.

Der FSV Frankfurt hat mehr Geschichte, als in 190 Seiten passt.

Die FSV Frankfurt Fussballfibel ist 190 Seiten lang. 190 Seiten nach der Kürzung. Und schon während dem Schreibprozess ist eine ganze Menge raus geflogen. Sei es, nicht klar war, wie es wo in welche Kapitel passt, oder es aber ein Kapitel viel größer gemacht hätte, obwohl das eigentlich nicht so “wichtig” war oder oder oder oder.

Aber für jede der Geschichten, Aritkel, Bilder und Erlebnisse in denen gewühlt wurde, hat sich ein Mensch die Mühe gemacht zu hervorzuholen und sie weiter zu geben. In vielem steckt Liebe und Herzblut.

Diese Liebe und die Arbeit soll nicht hinten runter fallen.

Und so wird hier im Laufe der Zeit all das veröfftlicht, was nicht in die 190 Seiten gepasst hat.

Der FSV Frankfurt hat schliesslich mehr Geschichte als jemals in ein Buch passen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.